Was ist ein eVisum für die Türkei?

Das eVisa für die Türkei ist ein elektronisches Visum, das für Reisende aus mehr als 90 Ländern erhältlich ist. Das eVisa-System wurde 2013 von der türkischen Regierung eingeführt, um die Beantragung von Visa zu erleichtern und gleichzeitig die ankommenden Besucher vorab zu überprüfen.

Das eVisa für die Türkei gibt es in zwei Hauptvarianten:

  • ein eVisum für die einmalige Einreise, das einen 30-tägigen Aufenthalt in der Türkei ermöglicht
  • ein eVisum für die mehrfache Einreise, das einen 90-tägigen Aufenthalt in der Türkei ermöglicht

Die Art, für die Sie in Frage kommen, hängt von Ihrer Staatsangehörigkeit ab. Für das eVisum für die Türkei mit mehrfacher Einreise kommen etwa zwanzig Länder in Frage, während das eVisum für die Türkei mit einfacher Einreise für Staatsangehörige von siebzig Ländern erhältlich ist.

Antragsvoraussetzungen für ein eVisum für die Türkei

Die Antragsvoraussetzungen für das eVisum für die Türkei sind nicht anspruchsvoll und erfordern nicht viele Vorbereitungen. Die genauen Unterlagen, die Sie benötigen, hängen jedoch von der Nationalität des Antragstellers ab.

Einige Reisende benötigen nur einen gültigen Reisepass, um den Antrag abzuschließen, während andere vielleicht noch ein paar weitere Unterlagen benötigen, damit ihr Antrag genehmigt wird.

Die meisten Reisenden, die für das eVisum für die mehrfache Einreise in die Türkei in Frage kommen, können den Antrag einfach mit einem gültigen Reisepass stellen.

Reisende, die für das eVisum für die einmalige Einreise in die Türkei in Frage kommen, müssen ihrem Antrag höchstwahrscheinlich ein paar zusätzliche Dokumente beifügen. Einige der erforderlichen Dokumente sind:

  • ein gültiges Visum oder eine Aufenthaltsgenehmigung für die Vereinigten Staaten, das Vereinigte Königreich, Irland oder ein Land des Schengen-Raums
  • eine Kopie des Rückflugtickets des Reisenden
  • hotelreservierungen für den Aufenthalt
  • ein Flugticket, das bei einer der aufgeführten Fluggesellschaften gebucht wurde
  • einen Nachweis über ausreichende finanzielle Mittel für den Aufenthalt

Um den eigentlichen Online-Antrag auszufüllen, benötigen Sie:

  • eine aktive E-Mail Adresse
  • eine Internetverbindung
  • ein funktionsfähiges Gerät, wie z.B. ein Telefon, ein Laptop oder ein PC
  • zugang zu einer Online-Zahlungsmethode Ihrer Wahl

Wie lange ist ein eVisa Türkei gültig?

Das eVisum Türkei ist 180 Tage (sechs Monate) ab dem Ausstellungsdatum gültig. Reisende, die die Türkei mit einem elektronischen Visum besuchen, müssen einen Reisepass besitzen, der mindestens sechs Monate ab dem geplanten Einreisedatum in die Türkei gültig ist.

Die erlaubte Aufenthaltsdauer hängt von der Nationalität des Reisenden ab und kann entweder 30 oder 90 Tage in der Türkei betragen.

Wie Sie Ihr eVisum für die Türkei online beantragen

Um Ihr eVisum für die Türkei online zu beantragen, prüfen Sie zunächst, für welches eVisum für die Türkei Sie in Frage kommen und welche Dokumente Sie benötigen.

Bereiten Sie dann die erforderlichen Dokumente vor und schließen Sie den Online-Antrag ab, indem Sie:

  1. Geben Sie die erforderlichen Daten in das Online-Bewerbungsformular ein und achten Sie darauf, dass Sie keine Fehler oder Rechtschreibfehler machen
  2. Überprüfen Sie die eingegebenen Informationen noch einmal und senden Sie das ausgefüllte Formular ab, wenn alles korrekt ist
  3. Überweisen Sie die Gebühr für die Ausstellung des elektronischen Visums für die Türkei und überprüfen Sie Ihren Posteingang auf die Bestätigungs-E-Mail
  4. Warten Sie darauf, dass Ihr eVisa-Antrag für die Türkei genehmigt wird

Wie lang ist die Bearbeitungszeit für das eVisum für die Türkei?

Die Bearbeitungszeit für das eVisum für die Türkei beträgt 72 Stunden. Reisende, die ein eVisum für die Türkei beantragen, sollten beachten, dass die Bearbeitung des Antrags an Werktagen erfolgt.

Deshalb ist es wichtig, den Online-Antrag spätestens 3 Werktage vor dem geplanten Abreisedatum einzureichen, um das benötigte Dokument rechtzeitig zu erhalten.

Wie hoch sind die Kosten für ein eVisum für die Türkei?

Die Kosten für das eVisum für die Türkei hängen von der Nationalität des Antragstellers und der Art des beantragten eVisums für die Türkei ab.

Der Preis ist in drei Varianten erhältlich:

  • 69 Euro
  • 99 Euro
  • 129 Euro

Berechtigte Reisende, die ein elektronisches Visum für die Türkei beantragen, können die Ausstellungsgebühr ganz einfach mit einer beliebigen Online-Zahlungsmethode begleichen.

Benötige ich weitere Dokumente für die Einreise in die Türkei?

Reisende, die während der laufenden Covid-19-Pandemie in die Türkei reisen, müssen einige zusätzliche Dokumente mitbringen, darunter das Einreiseformular für die Türkei.

Das Einreiseformular für die Türkei ist eine Online-Gesundheitserklärung, die aufgrund der aktuellen Covid-19-Pandemie eingeführt wurde und in der Reisende einige grundlegende persönliche, kontakt-, reise- und gesundheitsbezogene Informationen angeben müssen.

Das Formular kann online ausgefüllt werden und sollte innerhalb von 72 Stunden vor der geplanten Ankunft in der Türkei ausgefüllt werden.

Nach dem Ausfüllen des Einreiseformulars für die Türkei erhalten die Reisenden eine PDF-Bestätigung, die bei der Ankunft in der Türkei zusammen mit dem eVisum und dem gültigen Reisepass vorgelegt werden sollte.